Gabriele Meiers
Vorsitzende
Schulstraße 7
27446 Selsingen
Tel. pr. 0 42 84/5 53

Mail an Gabi Meiers

Christian Winsemann
Stellvertr. Vorsitzender und Schriftführer
Bahnhofstraße 25
27446 Selsingen
Tel. pr. 0 42 84/8711

Hubert Wölpern
Kassierer
Osterberg 15
27446 Anderlingen/Ohrel
Tel. pr. 0 42 84/5 58

Rolf Meyburg
Beisitzer
Rhade
Sylvia Wenau
Beisitzerin
Selsingen

 

Selsingen bei Nacht

unter diesem Motto hatte unser Selsinger SPD Ortsverein zur Aktion Ferienspaß eingeladen und 11 Jungen und Mädchen waren mutig genug, sich darauf einzulassen.

Mit Schlafsäcken und Luftmatratzen rückten sie an um zu schauen, was in Selsingen bei Nacht so los ist. Erst wurde gemeinsam Pizza gebacken und so gestärkt ging es dann zu Fuß durch das abendliche Selsingen, von Dunkelheit jedoch noch keine Spur! Die brach erst ganz langsam an, als die Kinder einen Besuch auf einer Pferdeweide machten und Silvia Wenau sie mit ihren Pferden bekannt machte. Schön zu beobachten, wie Kinder und Pferde sich ganz langsam annäherten. Einigen Kindern gestatteten diese sogar, sich ohne Sattel auf ihren Rücken zu setzen, andere halfen anschließend beim Füttern. Trotz Größenunterschied trauten sich die Kinder, den Pferden ganz nahe zu kommen, für viele ein schönes Erlebnis. Anschließend machte sich die Gruppe auf zum Selsinger Heimathaus, wo Hans-Jürgen Müller schon ein Feuer auf dem Flett entfacht hatte. Er erzählte den Kindern vom Leben in früheren Zeiten und führte sie durch das Haus.

Die Kinder konnten sich kaum vorstellen, dass in der kleinen Butze tatsächlich die ganze Familie geschlafen hat. Ganz leise war es, als Silvia Wenau beim Flackern des Feuers die Geschichte von Peter und dem Wolf vorlas. Und dann beim Verlassen des Heimathauses stellte man fest, jetzt ist es richtig dunkel. Also die Taschenlampen an und durch das nächtliche Selsingen zurück zum Spatzennest. Man glaubt ja nicht, wie viele Schnecken bei Nacht auf dem Radweg unterwegs sind und viele mussten vermeintlich von den Mädchen gerettet werden, da braucht man für 50 Meter mal eben 10 Minuten…..

Zurück im Spatzennest war noch lange nicht Schluss, Hunger und Durst mussten gestillt werden und ein Spiel ging auch noch. Gruselino mit 9 Kindern (2 waren schon „zusammengebrochen“) und dann noch leise zu spielen ist schon eine Riesenherausforderung, aber das hat super geklappt! Erst um 2 Uhr in der Nacht kehrte dann langsam Ruhe ein, am nächsten Morgen fiel es einigen Kindern sichtlich schwer, wieder durchzugrünen.

Und hier, hier sehen Sie einen kleinen Ausschnitt aus unserem Event:

23.07.2017

Jahreshauptversammlung in der Selsinger SPD 2017

Wir hatten eine gut besuchte JHVS, die erste seit den Kommunalwahlen. Es gab Berichte aus den Fraktionen, überall steht jetzt die Verabschiedung der Haushalte im Vordergrund.
Neu ist der Kassenprüfer, Michael Behnken aus Ober Ochtenhausen. Er wurde für 2 Jahre in dieses Amt gewählt. Einige GenossenInnen, die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren beklagten, dass nach der Anerkennung vieler Menschen als Flüchtlinge die Samtgemeinde nicht mehr zuständig ist. Die neue Situation überfordert oft sowohl die Flüchtlinge, als auch die Helfer. Es fehlt an einem klaren Ablaufplan, es fehlt an offiziellen Ansprechpartnern, bei plötzlich auftretenden Problemen gibt es niemanden, an den man sich wenden kann.Diese Situation soll bei einer Veranstaltung erörtert und wenn möglich gelöst werden, der Selsinger OV wird dazu einladen.

Unsere drei Jubilare. Von links: Volker Wahlers und Rolf Dammann (beide seit 10 Jahren in der SPD) und Christian Winsemann, seit 40 Jahren in der SPD.